Am Donnerstag offene Probe Fun Brass Orchester

Am Donnerstag, den 14. November, findet im intakt Musikinstitut eine offene Probe des Fun Brass Orchesters statt. Interessierte Musiker, die sich überlegen, mitspielen zu wollen, können bei dieser Probe einfach ihr Instrument mitbringen und mitproben. Besonders gesucht werden Blasinstrumente aller Art, vor allem tiefes Blech, aber auch Holz aus allen Registern. Kurz gesagt: alle Instrumente werden hier gebraucht.
Das Fun Brass Orchester wird von Christian Daschner dirigiert und hat überwiegend Charts-Stücke, Filmmusik und moderne, fetzige Arrangements im Programm – Polkas und Märsche sucht man hier vergebens. Mitspielen kann jeder, der mindestens seit zwei Jahren Unterricht hat, egal ob jugendlich, berufstätig oder Senior. Die Proben finden derzeit noch Donnerstags abends statt, werden aber voraussichtlich in Kürze auf Montags abends verlegt.

Die Probe beginnt um 19 Uhr und endet gegen 20.30 Uhr, die Teilnahme an der offenen Probe ist kostenlos. Bei Anmeldung zum Orchester werden 17,50 Euro pro Monat fällig bei monatlicher Kündigungsmöglichkeit.