Wer kann uns helfen? Das intakt Musikinstitut braucht Hilfe!

Wir möchten auf die Corona-Pandemie reagieren und Schüler und Lehrer besser schützen. Dafür sollen spezielle Luftreiniger, die mit sogenannten „HEPA-Filtern“ ausgestattet sind, angeschafft werden. Solche Geräte können virenhaltige Aerosole zuverlässig aus der Raumluft filtern und somit eine mögliche Ansteckungsgefahr erheblich senken, denn gerade in den Wintermonaten ist Dauerlüften schwierig.

Geschäftsführer Michael Herrmann beziffert die benötigte Summe für die Anschaffung der Geräte für alle 12 Unterrichtsräume nach Einräumung aller Rabatte auf etwa 5.000 Euro. „Diese Summe haben wir natürlich nicht in unseren Haushalt für 2020 eingeplant, und auch 2021 können wir eine Summe in dieser Größenordnung nicht mehr mal so eben einschieben“, so Herrmann. „Vor allem jetzt nicht, wo uns einige Einnahmen durch Konzerte weggebrochen sind.“

Also bitten wir um Spenden, damit die gemeinnützige Musikschule diese Geräte anschaffen kann. Für die eingegangenen Beträge können selbstverständlich Spendenquittungen ausgestellt werden, die bei der Steuererklärung eingereicht werden können. „Jeder Euro hilft uns hier“, so Geschäftsführer Herrmann.

Spenden sind möglich auf das Konto DE23 7215 1650 0009 2563 89 mit dem Verwendungszweck „Spende Corona“.

Für Rückfragen ist das intakt Musikinstitut unter 08441 – 277640 oder per Mail unter info@intakt-musikinstitut.de erreichbar.